Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Neue Ausgabe des RU-Kurier zum Thema „Heilige Orte“

Würzburg (POW) Das Thema „Heilige Orte“ steht im Mittelpunkt der neuen Ausgabe des RU-Kuriers, der Zeitschrift für Religionsunterricht in der Diözese Würzburg. Das Heft greift das Jahresthema des Schulreferats der Diözese Würzburg auf: „heilige Orte als loci theologici im eigentlichen Wortsinn.

Der Besonderheit dieser Orte des Glaubens spüren die einzelnen Beiträge in Theorie und Praxis nach“, schreibt Schriftleiter Professor Dr. Stefan Heil, Leiter des Religionspädagogischen Instituts der Diözese Würzburg. Zugleich dankt er in seinem Geleitwort Domdekan Prälat Günter Putz, der altersbedingt als Schulreferent aufhört, für die kontinuierliche Begleitung und konzeptionelle Weiterentwicklung des RU-Kuriers. Putz wiederum würdigt in seinem Editorial den verstorbenen Bischof em. Dr. Paul-Werner Scheele insbesondere „für die vielen Ermutigungen und auch die aufbauenden Begegnungen, die die Verantwortlichen des Schulreferats und die Religionslehrkräfte der Diözese im Laufe seines aktiven Diensts, aber auch in der Zeit seines Ruhestands im Bistum erleben durften“. Unter der Rubrik „Theorie“ legen Beiträge unter anderem dar, warum liturgische Räume Herausforderung für eine zeitgemäße Feier der Liturgie sind. Im Praxisteil werden verschiedene Unterrichtseinheiten vorgestellt, zum Beispiel eine Zeitreise „Ein Haus für Gott und die Menschen“, bei der ein Gotteshaus näher in den Blick genommen wird. Die Rubrik „Medien“ präsentiert neue Bücher und Materialien für den Religionsunterricht. Der RU-Kurier erscheint zweimal jährlich und wird kostenlos an alle Religionslehrer in der Diözese Würzburg verteilt. Weitere Informationen im Internet unter www.ki.bistum-wuerzburg.de. POW

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung